Aktuelles 2024

2. Harzer RallyHoop-Cup am 25./26.05.2024
Was für ein schönes Wochenende!


Am letzten Wochenende im Mai hieß es:"Wir bleiben im eigenen Wohnzimmer." Dies haben wir auch alle richtig toll für unseren 2 RallyHoop-Cup hergerichtet. 60 Teams waren am Sonnabend zum Rally Obedience Turnier am Start, am Sonntag zum Hoopersturnier waren es 25 Teams. Von allen Startern nahmen 8 Teams an der abschließenen Cup-Wertung teil. Unsere Sportfreunde hatten sich ganz intensiv auf ihres Starts vorbereitet und konnten tolle Ergebnisse errichen.

ERGEBNISSE Rally Obedience-Turnier

Klasse

Name HF

Name HD

Rasse

Punkte

Prädikat

Platz

 

B

Birgit Kittel

Proudy

Labrador

Retriever

90

V

7

 

1

Sylke Ulrich

Luna

Mix

98

V

1

1

Melanie

Hoffmann

Ole

Lagotto Romaolo

98

V

2

1

Axel Degenkolbe

Gete v. Herdeckerbach

DSH

85

SG

9

1

Tabitha Orzegowski

Simba

Austr. Shepherd

81

SG

12

1

Richard Hesse

Paul

Eurasier

79

G

13

1

Jana Hendel

Aristoteles

Riesen-schnauzer

 

 

 

 

2

Thorsten Wegener

Rosie

Labrador Retriver

98

V

1

2

Marion Kalbitz

Gete vom Herdeckerbach

DSH

93

V

3

2

Thorsten Wegener

Minna

Labrador Retriver

75

G

10

 

S

Verena Dornieden

Betsy

DSH

100

V

2

 

Ergebnisse Hoopersturnier

Klasse

Name HF

Name HD

Rasse

Punkte

Prädikat

Platz

H1

Verena Dornieden

Betsy

DSH

3 x V0

V0

1

H1

Richard Hesse

Paul

Eurasier

 

 

OB

H2

Marion Kalbitz

Gete vom Herdeckerbach

DSH

oB/

SG10/

V5

SG 15

4

 

Ergebnisse Cup-Wertung (nur Teilnehmer beider Turniertage/Sportarten)

Platz 1          Verena Dornierden mit Betsy

Platz 2          Marion Kalbitz mit Gete vom Herdeckerbach

Platz 7          Richard Hesse mit Paul




2. Deutsche Meisterschaft und Bundessiegerprüfung im Hoopers

Teams aus Thale erfolgreich bei der 2. Deutschen Meisterschaft und Bundessiegerprüfung im Hoopers am 04. und 05. Mai 2024 in Saltendorf/ LG Bayern Nord

Am 04. und 05.Mai 2024 richtete die OG Saltendorf an der Naab (LG 14) die zweite Deutsche Meisterschaft und Bundessiegerprüfung (Pilotprojekt) des SV im Hoopers aus. Ein tolles sportliches Ereignis der besten Hoopers-Teams Deutschlands. Aus 8 Landesgruppen reisten 33 Teams mit Hunden aller Rassen zur DM in Saltendorf an, um sich in den Klassen H 1, H2 und H3 zu messen. Am Sonntag, dem Tag der Bundessiegerprüfung, gingen 19 Teams aus 6 Landesgruppen mit ihren Deutschen Schäferhunden an den Start.

Die Hoopers-Richterinnen Simone Siegert, Sylvia Noack und Inge Haas hatten sehr ansprechende Parcours für beide Veranstaltungstage vorbereitet und sorgten damit für Spannung bis zum letzten Lauf.

Es herrschte großartige Stimmung unter allen Teilnehmern der Meisterschaft, Jeder fieberte mit, applaudierte und jubelte für die großartigen Läufe und Ergebnisse der anderen. Jede Leistungsklasse hatte drei Prüfungsläufe zu absolvieren. Aus den Ergebnissen dieser Läufe wurde über eine Kombiwertung die Platzierung der Teilnehmer ermittelt.

Auch aus unserer Ortsgruppe haben sich zwei Teams zur Teilnahme qualifiziert und sind mit großartigen Ergebnissen aus Saltendorf zurückgekehrt.Verena Dornieden mit Besy (DSH) und Marion Kalbitz mit Gete vom Herdeckerbach (DSH) gingen in der Klasse H1 an den Start und konnten sich wie bereits im Vorjahr erneut Podestplätze sichern. 

Zur DM erreichten beide Teams den zweiten Platz. Bei der Bundessiegerprüfung wurden Verena Dornieden und Betsy mit drei fehlerfreien Läufen Klassensieger. Marion Kalbitz mit Gete erreichte Platz 3.