-
  Aktuelles 2014
 
Jahr 2014

2. November  Interner Wettbewerb

10 Teams nahmen bei strahlendem Sonnenschein am internen Vergleichswettbewerb teil. Es ging hierbei vielmehr darum, festzustellen, wie nah man schon dem Prüfungsziel gekommen ist und wo man noch ein wenig nachbessern muss, als darum sich gegenseitig zu messen. Einige Teams hatten für die Vorführung gar nicht oder nur sehr wenig üben können, da sie sich im Sommer auf den Sportbereich Agility konzentriert haben. Deshalb sind alle Resultat anerkennenswert und zeigen, dass Hund und Mensch auf dem richtigen Weg sind.




Mini - Begleithundprüfung
Pirelli v. d. Germanen               52,5/ 60     am Verkehrsteil nicht teilgenommen
Maja                                        76/ 100
Luna                                        93/ 100     !!!Super Leistung von dem jüngsten Hund und der jüngsten Hundeführerin!!!

Begleithund/ Augsburger Modell
Roxy v. Edelgarten                   77/ 100
Balu                                        79/ 100
Maddox                                   83/ 100

Begleithundprüfung I
Buddy                                     78/ 100
Hanna                                     85/ 100

Begleithundprüfung II
Omira v. Eis                            64/ 100
Ringo v. Edelgarten                  75/ 100


--> Bilder folgen in Kürze




5. Oktober  Agility- Fun-Turnier 

Mit 49 Anmeldungen starteten wir in diesen schönen Herbsttag. Nachdem uns 2 Absagen und 4 Krankmeldungen erreichten - Gute Besserung an die Vier- bzw. Zweibeiner -, gingen 43 Teams an den Start. Als Richterin fungierte Silvana und stellte flüssig zu laufende Parcours mit Herausforderungen. Viele konnten Ihre Trainingsleistungen abrufen und manch einer war sogar überrascht, wie gut sein Hund doch schon mit Ihm zusammen arbeitet. Und bei denen, wo es heute noch nicht so geklappt hat: Kopf hoch und dran bleiben!
Die Teilnehmer waren ausnahmslos freundlich und konnten bei Speis und Trank genügend Energie wieder auftanken. Vielen Dank an das Küchenteam Dagmar & Angela! Es war lecker!
Den Zeitplan fast minutiös einhaltend, konnte um 14.45 Uhr die Siegerehrung beginnen. In der Galerie findet Ihr Bilder von dieser. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Pro Hund e.V. Hoym 2015.

Die Ergebnisse unsere OG-Starter: 

Anfänger - A-Lauf 
3. Platz Leonie & Hanna (Am. Cocker Spaniel) 
6. Platz Tabitha & Balu (Border Collie)
13. Platz Tamy & Maddox ( Labrador) 

Anfänger - Jumping 
7. Platz Silvana / Pirelli (DSH)

Fortgeschrittene - A -Lauf
5. Platz Manuela & Ringo (DSH)
7. Platz Manuela & Roxy (DSH)

Fortgeschrittene - Jumping 
1. Platz Manuela & Ringo (DSH)
3. Platz Manuela & Roxy (DSH)
13. Platz Petra H. & Marry (Am. Cocker Spaniel)

Wir werden uns bessern 
Silvana & Gisi
Petra & Omira

Besonders stolz sind wir auf unsere Jugendlichen Starter Tamy, Tabitha & Leonie. Macht weiter so!




28. September   Trainingsimpressionen - Agility
(auf das Bild klicken; aktuell nur für Facebook-Nutzer zu sehen, sorry geht einfach schneller bei den vielen Bildern)



19.-21. September   Bundessiegerprüfung in Meppen

Omira & Gisi sind von der Bundessiegerprüfung zurück gekehrt


Für die Jahreszeit gab es richtig schönes Wetter, so dass sogar 2 Läufe im T-Shirt absolviert werden konnten. Der Rasen im Stadion war super und die Atmosphäre, wie immer, einfach was Besonderes. Unsere vier Mädels konnten alle 3 Läufe sicher ins Ziel bringen, auch wenn man sich über den idealen Weg nicht immer einig war.
Am Ende konnten Petra und Omira bei ihrem 1. Start zur BSP einen tollen 30. Platz von 74 der besten DSH von Deutschland erreichen und Silvana und Gisi schafften es mit 3 x Vorzüglich sogar auf den 12. Platz

Macht weiter so!


26. August    Tierwoche im Seniorenpark Thale

Tiere -  die etwas anderen Therapeuten

Tiere sind für ältere Menschen in ihrem Leben jahrelange Begleiter und Freunde gewesen. Sie vermitteln Freude, Halt und seelische Ausgeglichenheit. Der Kontakt mit Tieren sollte auch in einem Pflegeheim erhalten bleiben. Der Hund „ der beste Freund des Menschen“, spielt hierbei eine große Rolle und ist gerade bei dementen Bewohnern ein Schlüssel für das Erinnern. Demenziell Erkrankte erfahren Wärme und Zuneigung durch das Tier, es werden sinnbildlich Türen bei den Bewohnern geöffnet, auch wenn nicht immer der Hund als solcher erkannt wird. Allein durch das Berühren des Tieres werden Erinnerungen und Emotionen wie Freude, Wohlbefinden und Geborgenheit bei vielen Senioren geweckt. Die Kommunikation der Bewohner untereinander wird durch den Hund gefördert. Unsere amerikanische Cockerspanielhündin "Hanna" (Honeymoon Dolly vom Lindegarten) ermöglichte auch in diesem Jahr den Senioren diesen so wichtigen Kontakt zur Außenwelt. Vielen Dank an Petra Huta für ihren Einsatz in diesem sozialen Bereich. 
     

10. August Harzer Sommertage (Stadtfest) Thale

Am Samstagabend hatten Petra H. und Manuela auf dem Hundeplatz alle Geräte zusammengestellt und auf den Hänger verladen. Sonntagmorgen waren Petra H., Angela, Manuela, Tabitha, Gerd und Dagmar pünktlich im Thalenser Stadtpark zur Stelle und bauten bei leichtem Regen die einzelnen Stationen des Aktivkurses auf, beschilderten diesen und konnten nach kurzer Zeit die ersten Interessierten in Empfang nehmen. Der Welpenauslauf mit diversen welpengerechten Geräten wurde sehr gut angenommen, so dass sich dort einige Welpen austoben und schon erste Dinge unter der Leitung von Angela Ullrich lernen konnten. Ab die Stationen Agility, Tricks, Unterordnung, Rettungshund und Nasenarbeit wurden interessierte Zuschauer durch die Vorführungen mit unseren Hunden gelockt und dann auch mit viel Freude ausprobiert. Zur Bestechung der Hunde wurden verschiedene Leckerlie bereit gehalten. Tagsüber besserte sich das Wetter und so genossen alle bis zum Abbau gegen 17 Uhr noch einen wirklichen Sommertag. Auf dem Hundeplatz wurde das Aufräumen von Angela, Petra H., Manuela und ihrem Mann noch knapp vor dem großen Regen geschafft und alle konnten wohlverdient die Beine hochlegen und den Tag ausklingen lassen. Zahlreiche Flyer und Visitenkarten wandersten zu interessierten Hundefreunden über und die ersten konnten bereits am Wochende darauf auf unserem Hundeplatz begrüßt werden. 

Es hatten alle viel zu tun und so konnten nur in ruhigeren Momenten ein paar Fotoaufnahmen entstehen. Unsere Fotografin für digitale Bilder Petra St. konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht bei uns sein. 

Der Aktivkurs - Ruhe vor dem Sturm


Welpenauslauf


Vorführungen unserer Sportfreunde - Tabitha & Balu zeigten Tricks





Rettungshund - Hanna auf der Leiter


Rettungshund incl. Nasenarbeit


Agility stand hoch im Kurs




Streicheleinheiten kamen bei den Hunden gut an




Ausruhen und sich über das schönste Thema der Welt "Hunde" unterhalten






31. Juli - 3. August Trainingsbilder


Gruppenarbeit mal anders
 

Fotoshooting beim Agilitytraining mit den Jungstern











Gruppenarbeit



Schäferhunde unter sich




26./27. Juli 2014 Agilityturnier im HSV Oschersleben


Gianna of Atocha (Sheltie) wiederholt mit ihrem Frauchen die tollen Leistungen vom Wochenende in Rhüden. 4 Läufe = 4 mal 0 Fehler = 4 Platzierungen. Super genial!!!
-------------------------------------------------
Samstag, 26.Juli 2014

A-Läufe
A1 Roxy vom Edelgarten (DSH) 3. Platz (V5)
A2 Gisi vom Domizil (DSH) 2 Platz (V5)
A3 Gianna of Atocha (Sheltie) 1. Platz (V0)

Jumping 
J3 Gianna of Atocha (Sheltie) 2. Platz (V0)
----------------------------------------------------
Sonntag, 27.Juli 2014

A-Läufe
A2 Gisi vom Domizil (DSH) 1 Platz (V0) 
--> Aufstieg in die A3 !!!Herzlichen Glückwunsch!!
A3 Gianna of Atocha (Sheltie) 1. Platz (V0)
Jumping 
J1 "Marry" Mystic Confetti Girl vom Lindengarten (Am. Cocker Spaniel) 2. Platz (V0)
J2 Gisi vom Domizil (DSH) 3. Platz (V5) 
J3 Gianna of Atocha (Sheltie) 1. Platz (V0)



19./20. Juli 2014 Agilityturnier der SV OG Rhüden

Omira vom Domizil (DSH) und Gianna oft Atocha (Sheltie) aus unserer OG kommen 4 mal fehlerfrei durch die Parcours und holen sich 6 Platzierungen. Super Leistung!!! Weiter so! Auch an alle anderen Glückwunsch zu den tollen Läufen.
------------------------------
----------
Samstag, 19.Juli 2014

A-Läufe
A2 Omira vom Eis (DSH) 5 Platz (V0)
A3 Gianna of Atocha (Sheltie) 1. Platz (V0)

Jumping 
J1 Roxy vom Edelgarten (DSH) 9. Platz (V3)
J1 Ringo vom Edelgarten (DSH) 14.Platz (V5)
J2 Omira vom Eis (DSH) 3. Platz (V0)
J3 Gianna of Atocha (Sheltie) 2. Platz (V0)

------------------------------
----------
Sonntag, 20.Juli 2014

A-Läufe
A2 Omira vom Eis (DSH) 4 Platz (V0)
A3 Gianna of Atocha (Sheltie) 1. Platz (V0)

Jumping 
J1 "Marry" Mystic Confetti Girl vom Lindengarten (Am. Cocker Spaniel) 3. Platz (V5)
J1 Roxy vom Edelgarten (DSH) 6. Platz (V3)
J2 Omira vom Eis (DSH) 1. Platz (V0)
J3 Gianna of Atocha (Sheltie) 2. Platz (V0)


5./6. Juli 2014     Agility - Anfänger - Seminar 

Der Wettergott meinte es gut mit den Seminarteilnehmern und ließ alle bei 30 Grad und mehr mächtig schwitzen. Dank einiger wolkiger Abschnitte war das Wetter dennoch gut zu ertragen und alle konnten sich auf die Ausführungen von Silvana konzentrieren. Sie verstand es auch nach fast 10jähriger Seminarleiter-Pause den Teams Freude, Motivation und neue Trainingsideen mit auf den Weg zu geben, so dass weitere Seminare geplant sind.

Mit 2 Teilnehmern mehr als angedacht, war das Seminar voll ausgebucht und in den vier Trainingseinheiten je Tag wurde auf jedes Mensch-Hund Team individuell eingegangen und an Trainingsansätzen für Zuhause gearbeitet. 

Vielen Dank an Silvana als Seminarleiterin, den sehr netten Teilnehmern und natürlich auch an Angela für die leckere Bewirtung!

  

  

Ja, wo ist es denn
 

Lecker! Lecker!


  



 











15. Juni  Tag des Hundes in Hoym




Noch etwas verschlafen von der Dankeschön - Feier trafen sich alle Sportfreund eine halbe Stunde eher auf den Hundeplatz um in Gruppen- und Einzelarbeit den aktuellen Ausbildungsstand zu sichten und weiterführende Aufgaben mit nach Hause zu nehmen. Im Anschluss an die Übungsstunde verabredeten sich alle um 14 Uhr in Hoym zum Tag des Hundes. Dort wurde Agility geübt und die Hunde konnten beim Hunderennen mal richtig Gas geben. 

Schnellster Hund bei den Senioren wurde Sarah (Gerd Severin) und bei den großen Hunden durfte sich Gisi vom Domizil den Pokal für den 1. Platz abholen.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden!

----------------- "Sarah"    1. Platz Senioren ---------------------



----------------- "Gisi"   1. Platz Hunde über 43 cm ------------- 
14. Juni  Helfer - Dankeschön - Feier 

An diesem Sonnabend hat die Ortsgruppe alle fleißigen (Fremd-) Helfer des Walpurgisturniers zu einer Dankesfeier eingeladen. In diesem Rahmen konnte auch die 65jährige hundesportliche Aktivität von Gerhard Severein geehrt werden. Bei leckerem Gegrillten, Salaten und süßen Speisen saß man bis Mitternacht gemütlich zusammen. Vielen Dank auch unserer Grillmeisterin Silvana und Feuerfrau Dagmar.









18. Mai    OG Prüfung in Wolmirstedt

Wir gratulieren Silvana Langer & Gisi vom Domizil zur bestandenen IPO1 Prüfung.


3.+4. Mai Walpurgis- und Landesgruppenturnier
Am 1. Mai ließ das Unwetter mit ausreichend Regen Zweifel an der Durchführbarkeit des Turnieres aufkommen. Vor allem für die Camper hieß es dann am Freitag, Nerven behalten und einen sicheren Stand finden. Wer Stiefel eingepackt hatte, war klar im Vorteil und so gab es Ostseefeeling im Harz einmal anders. Der Sonnenschein am Samstag und Sonntag machte die eiskalten Temperaturen ertragbar und bescherte den Startern einige Besucher. Am Sonntag besuchte uns der Landesgruppenvorsitzende Herr Hoffmann und konnte sich von der freundlichen Atmosphäre und den sportlichen Leistungen überzeugen. Auf den zwei nebeneinander liegenden Parcouren gab es über den Tag verteilt 320 Läufe zu sehen. Die sehr gute Vorbereitung und Organisation ließ das Turnier mit Siegerehrung um 17 Uhr enden. 

Irmgard Zinn und Björn Bröker stellten interessante Herausforderungen und richteten wie immer gleichmäßig und soverän die gezeigten Leistungen. Ein rundum schönes Wochenende.

Wir danken dem Reitverein für Ihre Gastfreundschaft und den vielen eigenen und fremden Helfern. Ohne das Zusammenspiel aller wäre dies nicht eine so schöne Veranstaltung geworden.

Die Sieger der Sonderauswertungen:

Bester Deutscher Schäferhund
Klaus Graßmuck & Baggie vom Kirschental

---------------------
SV-Landesgruppensieger von Sachsen-Anhalt

Large: Klaus Graßmuck & Baggie vom Kirschental (Deutscher Schäferhund)
Medium: Jutta Mettgen & Gianna of Atocha (Sheltie)
Small: Ulrike Wilde & Quarrie of Newcastle (Sheltie)


--------------------
Gesamtsieger Sa + So mit 4 Läufen

A1 Large: Sven Dammann & Jessy (Mischling)
A2 Large: Klaus Graßmuck & Baggie vom Kirschental (Deutscher Schäferhund)
A3 Large: Hildegard Müller-Stolz & Nike (Border Collie)
Medium: Corinna Kleinert & Lucy (Beagle)
Small: Bert Fritzsche & Annyway aus der Koboldsbande (Sheltie)
 

06. April  OG - Prüfung

Wir gratulieren zur bestandenen Sachkunde- und Begleithundprüfung!

            Leonie N. und Buddy                     Wolfgang F. und Mücke

   

Wir gratulieren zur bestandenen Begleithundprüfung I !

     Petra H. und Hanna                             Manuela K. und Ringo 

     

Wir gratulieren zur bestandenen IPO 1!

Constanze S. und Chester

    

Wir gratulieren zur bestandenen Sachkundeprüfung!

Tabitha O. und Balu                 Tamy N.

               kein Bild

Zeitungsartikel im Thale - Kurier
(auf das Bild klicken)

 
 

30. März Mitgliederversammlung

10. Januar Jahreshauptversammlung
 
  Webmaster: Silvana Langer svogthale@aol.com