-
  IPO-Bereich
 
        

IPO = Internationale Prüfungsordnung
traditioneller Sportarten in den Bereichen Fährte, Unterordnung und Schutzdienst
 
Obwohl gerade der Bereich "Unterordnung" bei den meisten Nicht-Hundesportlern eine Vorstellung von Trill und Zwang auslöst, so ist dies heute im Allgemeinen bei weitem nicht mehr so. Neue Ausbildungswege ermöglichen sowohl Hund als auch Mensch Freude am gemeinsamen Tun. Und wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen genau dies zeigen dürfen.
 

Auf der Grundlage einer fundierten Basisausbildung stehen Ihnen viele Wege offen.

Begleithundprüfung/ Verhaltenstest
(inkl. Sachkundeprüfung für Hundehalter)

Gut wer sie hat und ein "Muss" für alle Hundesportler, um an nachfolgenden Prüfungen teilnehmen zu können.




Mögliche Prüfungen (ab 2012)
Prüfung Fährte Unterordnung Schutzdienst
IPO-V 200m Eigenfährte ja ja
IPO 1 300m Eigenfährte ja ja
IPO 2 300m
Fremdfährte
ja ja
IPO 3 600m Fremdfährte ja ja
IPO - ZTP ja ja ja
Fährte der IPO 1-3 ja - -
UO der IPO 1-3 - ja -
Schutzdienst der IPO 1-3 - - ja
FH 1 ja - -
FH 2 ja - -
IPO-FH ja - -

 
  Webmaster: Silvana Langer svogthale@aol.com